Unsere Beratungsleistungen


Das Beratungsteam der IBG GmbH besteht aus 14 spezialisierten Beratern, die Sie interdisziplinär in allen Bereichen des Abwehrenden und Vorbeugenden Brandschutzes unterstützen können.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind:

   

Mehr Info:
 

icon fire

Erstellen von Feuerwehrbedarfsplänen

    Ihr Ansprechpartner: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Keller vcard Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

 

   
 

icon fire

Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen und Ausrüstung

    Ihr Ansprechpartner: Dipl.-Ing. (FH) Hansjörg Wattenbach vcard Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

 

   
  icon fire Planung und Konzeption von Feuerwehrhäusern und Feuerwehrwerkstätten

    Ihr Ansprechpartner: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Keller vcard Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

   
  icon fire Fachberatung im Vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz

    Ihr Ansprechpartner: Julian Mayer B. Eng. vcard Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

   
  icon fire Rechtsberatung im Feuerwehrbereich

    Ihr Ansprechpartner: Andreas Hilge M.A. vcard Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

   
  icon fire Feuerwehrspezifische Seminar- und Trainingsmaßnahmen
    Ihr Ansprechpartner: Barbara Alsleben M.A. vcard Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
            
 


Besonderer Wert wird bei IBG darauf gelegt, dass die feuerwehrtechnischen Berater alle über Qualifikationen
als langjährige Führungskräfte im Einsatzleitdienst und über Erfahrungen in der spezialisierten Feuerwehr-
sachbearbeitung bei einer Berufsfeuerwehr verfügen. Darüber hinaus haben sie – neben ihrer hauptberuflichen
Tätigkeit – auch teilweise Führungserfahrung im Bereich der Freiwilligen Feuerwehr, sodass sie aus persönlicher
Erfahrung mit allen „Blickwinkeln“ des Abwehrenden und Vorbeugenden Brandschutzes vertraut sind.


Damit ist gewährleistet, dass die Beratungsleistungen praxisnah und fachlich fundiert sind. Durch Verwendung
von standardisierten, langjährig erprobten Untersuchungs- und Bewertungsverfahren bei IBG gewährleisten wir,
dass die erarbeiteten Ergebnisse und Lösungsansätze soweit wie möglich objektiv sind. Auf Grund unserer
Beraterqualifikation und standardisierten Bewertungsverfahren sind die Beratungsleistungen von IBG

 
  • feuerwehrfachlich fundiert
  • umfassen alle relevanten Bereiche des Brandschutzes,
  •  zeigen praxisgerechte Lösungsansätze auf und
  •  liefern objektive Ergebnisse.

  Nachdem der Bereich „Brandschutz“ im Detail betrachtet sehr komplex ist, bilden wir für die Projekte
bedarfsorientiert feuerwehrfachübergreifende Projektteams. Damit stellen wir sicher, dass die entsprechend
benötigten Fachdisziplinen bzw. -kenntnisse vorhanden sind. Bei Bedarf ergänzen wir die Projektteams mit
interdisziplinären Mitarbeitern aus den Bereichen Architektur, Betriebswirtschaft, Recht und Personaltraining.

Alle Mitarbeiter von IBG verfügen über eine umfangreiche Beratungspraxis im Feuerwehrbereich.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen