info@ibg-brandschutz.de

w

+49 9872 80 58 28

Ihre Berater im Feuerwehrbereich

Normengremium NA 031-04-02 AA – Bauliche Anlagen und Einrichtungen des FNFW veröffentlicht DIN 14093:2014-04: Atemschutz-Übungsanlagen – Planungsgrundlagen

Die für die Planung von Feuerwehrhäusern relevante Norm für Atemschutz-Übungsanlagen wurde durch das zuständige Normengremium überarbeitet und jetzt veröffentlicht. Nach Mitteilung des Normengremiums wurden gegenüber DIN 14093-1:2002-07  folgende signifikante Änderungen vorgenommen:

  • Normaufteilung aufgelöst, da es aktuell keine weiteren Teile gibt und Neustrukturierung der Norm;
  • im Raumprogramm für den Schulungsraum keine feste Größe mehr vorgesehen, sondern auf 1,5 Quadratmeter je Übenden festgelegt;
  • im gelisteten Raumprogramm Garderobe, Umkleideraum, Aufenthaltsraum und Sanitärräume aufgenommen beziehungsweise bestehende Räume dahingehend umbenannt sowie Wärmegewöhnungsraum und Sozialräume aus der Auflistung gestrichen;
  • Anforderungen an die bauliche Ausführung sowie technische Anforderungen an die Räume zur besseren Übersicht teilweise in Tabellen zusammengefasst und vollständig überarbeitet;
  • anstelle eines Muster-Grundrisses in Anhang A eine schematische Darstellung der Räume einer Atemschutz-Übungsanlage im funktionalen Zusammenhang (Organisation und Übungsabfolge) aufgenommen.

Weitere Informationen zum Normeninhalt finden Sie hier